Vorbereitung in der Familie

Vorbereitung in der Familie

Das erste Vorbild im Glauben sind die Eltern, sie begleiten ihre Kinder im Gebet und zum Gottesdienst. An der Hand der Eltern wachsen die Kinder ganz selbstverständlich in den Glauben und die Kirche hinein. Daher ist es sinnvoll, wenn Kinder durch Eltern auch auf den Empfang der ersten Heiligen Kommunion vorbereitet werden.

Zu Beginn der Vorbereitungszeit vereinbaren die Eltern ein Gespräch mit der Gemeindereferentin Jutta Hanmann. Hier erfolgt auch die Absprache zur Erstbeichte.