Kreuzbund-Gruppen

10/09/17

Kreuzbundgruppe St. Patrokli Kirchhörde

Auf 40 Jahre ehrenamtliche Arbeit kann in diesem Jahr die Kreuzbundgruppe St. Patrokli Do.- Kirchhörde zurückblicken.

Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige und ist ein Fachverband der Caritas und ist ausgerichtet nach den Grundsätzen der christlich-menschlichen Nächstenliebe. Der Kreuzbund ist bundesweit mit rund 1.150 Selbsthilfegruppen vertreten. Allein in der Erz-Diözese Paderborn gibt es 80 Gruppen und 24 Gesprächskreise. Der Kreuzbund ist ein wichtiges Bindeglied im System der Suchtkrankenhilfe. Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Fachkliniken und Beratungsstellen ist selbstverständlich. Die Selbsthilfe ist in ihrer ehrenamtlichen Funktion ein Angebot an alle Mitglieder unsere Gesellschaft. Sie ist ein unverzichtbares Element in unserer Gesellschaft und unserem Gesundheitswesen.

Das Prinzip der Selbsthilfe basiert auf dem offenen Gespräch und der persönlichen Begegnung in den Gruppen. Alle Gruppenmitglieder sind gleichgestellt. Sie sprechen offen über sich, ihre Sorgen, ihre Probleme, ihre Erfolge. Sie lernen durch diesen Austausch, den Alltag auch ohne Suchtmittel zu bewältigen. Durch eine alkoholfreie Freizeitgestaltung erleben die Gruppenmitglieder Spaß und Freude auch ohne Alkohol.

Weil Sucht die ganze Familie betrifft, sind Angehörige in die Selbsthilfe mit einbezogen. Partner/innen und Kinder finden in der Gruppe Hilfe, ihre Rolle als ebenfalls Betroffene zu erkennen und zu bearbeiten.

Die Gruppe St. Patrokli hat z.Zt. 18 Mitglieder. Männer und Frauen treffen sich jeden Montag um 18:00 Uhr im Gemeindehaus am Truxhof zum gemeinsamen Gespräch.

Die Gruppenmitglieder fühlen sich in unsere Gemeinde recht wohl und sind dankbar, dass die Kirchengemeinde ihre Räumlichkeit kostenlos zur Verfügung stellt. Zum Geburtstag wünschen wir uns, dass Menschen weiter den Weg zu uns suchen und auch finden.

Kontakt können sie aufnehmen mit unserer Gruppenleiterin Frau Margret Golombeck Tel 023111895403 und Herrn Otto Fehr Tel. 0231/735845

 

Weitere Informationen zum Kreuzbund Diözesanverband Paderborn und zu Gesprächgruppen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Kontakt

Kontakt können sie aufnehmen mit unserer Gruppenleiterin Margret Golombeck, Tel 0231/1895403 und Otto Fehr, Tel. 0231/735845.

Unsere Gruppentreffen finden montags um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Patrokli, Dyckhoffsweg 24 statt.

Weitere Informationen zum Kreuzbund Diözesanverband Paderborn und zu Gesprächgruppen in Ihrer Nähe finden Sie hier.